Home | Spezialregale | Sichtlagerkästen für Regale

Sichtlagerkästen für Regale

« Ideal für die Kommissionierung von Kleinteilen »

Sichtlagerkästen stellen eine hervorragende Möglichkeit zur Organisation eines Lagers mit vielen kleinen Waren dar. Sie ermöglichen den schnellen Zugriff im Lagerbetrieb, sind flexibel im Einsatz und sorgen dafür, dass die für den Nachschub verantwortlichen Mitarbeiter immer den Überblick behalten. Wir verraten, welche Vorteile dieser Regaltyp im Detail mit sich bringt und für welche Waren und Einsatzbereiche Sichtlagerkästen im Regal am besten geeignet sind.

Kleine Kisten im Regal – der Aufbau

Der Grundaufbau von Regalen mit Kästen ähnelt einem normalen Fachbodenregal. Es besteht aus Ständern und Fachböden mit Stecksystem. Auf diesen Fachböden werden meist ganzflächig sogenannte Sichtlagerkisten platziert. Diese zeichnen sich durch eine Seite mit einer niedrigen Wand aus, sodass der Inhalt sichtbar ist, ohne die Kiste dazu herausnehmen zu müssen. Eine seitliche Wand zwischen den Ständern ist optional erhältlich und verhindert, dass Einzelteile oder ganze Regalkästen herausfallen.

spezialregal-von-regalio-steckregal-schraegbodenregal_mit_sichtlagerkaesten

Mit unterschiedlichen Tiefen lassen sich die Regale an unterschiedliche Größen von den Kästen anpassen. Die Fachböden sind im Raster verstellbar und können entsprechend der Größe der Sichtlagerboxen angepasst werden. Die nachträgliche Erweiterung eines bestehenden Regals mithilfe eines Anbauregals ist möglich und erlaubt eine schnelle Anpassung des Lagerplatzes. Dies ist besonders bei einem An- oder Umbau praktisch, weil die Regale mit Kästen hier bei Bedarf völlig neu zusammengestellt werden können.

Nutzung als Kleinteileregal

Unabhängig davon, ob es sich um eine Kfz-Werkstatt oder ein Elektrounternehmen handelt: Kleinteile beispielsweise in Form von Schrauben und Muttern fallen überall an. Je nach Tätigkeitsfeld werden auch andere Artikel in großer Zahl benötigt. Die Analyse des Verbrauchs dieser Kleinteile ist in den meisten Fällen aufgrund des geringen Werts überflüssig. Viel wichtiger ist hier die richtige Aufbewahrung, da jede Sekunde des Suchens das Unternehmen Geld kostet.

Wandregal mit Sichtboxen in der Industrie
© dima_pics / Fotolia.com

Die gut einsehbaren Kästen machen das Regal zum perfekten Lager für Kleinteile, die sehr häufig benötigt werden. Mit ihnen lassen sich die Verbrauchsmaterialien mit einem geringen Aufwand organisieren und sind schnell zugänglich. Die unterschiedlichen Farben erlauben auch innerhalb eines Regals eine optische Trennung zwischen verschiedenen Kategorien. Dank der variablen Größe der Kästen können auch etwas größere Waren wie Werkzeuge oder Kabel in diesen Regalen verstaut werden.

Private Anwendungsbereiche für Sichtlagerkästen

Die Kisten bieten sich durchaus ebenso für den Einsatz im privaten Bereich an. In der Hobby-Werkstatt reicht in den meisten Fällen ein Regalelement aus, um alle Kleinteile gesammelt einzulagern. Der Holz-Heimwerker beispielsweise bringt alle Schrauben und der Metallbauer bringt alle Scheiben und Muttern übersichtlich an einem Ort unter.

Werkstatt in der Garage
© rottenman / Fotolia.com

Sollten weniger Kisten benötigt werden, als Platz auf den Regalböden zur Verfügung steht, kann der freie Raum einfach wie bei jedem normalen Fachbodenregal genutzt werden. So lässt sich beispielsweise ein Regalelement mit Schrauben, Dübeln, Montagewerkzeugen und den zugehörigen Maschinen zusammenstellen. Das Zusammensuchen von Maschinen und Werkzeugen aus unterschiedlichen Schränken gehört somit der Vergangenheit an.

Gewerblicher Einsatz von Sichtlagerkisten

Beim gewerblichen Einsatz in der großen Werkstatt wird meist eine professionelle Komplettlösung zusammengestellt. Durch die Kombination verschieden großer Regale untereinander findet sich eine Lösung für jeden Materialbedarf und jeden verfügbaren Raum. So könnte der Elektrofachbetrieb seine Schraub- und Steckverbindungen gut sortiert unterbringen oder die Kfz-Werkstatt ihre Dichtungen. Ebenso ist der Einsatz als zentrales Lagerregal für die Zusammenstellung von Artikeln möglich.

Gewerblicher Einsatz von Sichtlagerkisten
© David Pimborough / Fotolia.com

Müssen häufig viele Kleinteile zusammengetragen werden, dann sollte der Kommissionierer möglichst kurze Wege und wenig Arbeitsaufwand haben. Bei der Verwendung von Sichtlagerkästen in einem Regal kann er mit maximaler Effizienz arbeiten und stellt die Aufträge in einem Bruchteil der Zeit zusammen. Eine besondere Möglichkeit des Einsatzes ist die Verwendung des Regals in Fahrzeugen. Servicemitarbeiter und Monteure benötigen häufig eine große Anzahl an vorrätigen Ersatzteilen, weil sie wegen der großen Entfernungen nicht für jedes Einzelteil zurückfahren können. In vielen Fahrzeugen mit Ladefläche ist die Möglichkeit gegeben, ein Kleinteileregal mit Sichtlagerkästen einzubauen.

Vorteile bei der Arbeit mit Sichtlagerkisten

Bei geschlossenen Schränken mit vielen Fächern muss jedes Fach beschriftet werden, damit keine Unordnung entsteht. Bei Sichtlagerkästen sorgt eine abgesenkte Seitenwand dafür, dass diese aus einer Richtung einsehbar sind. Das Lesen der Beschriftungen oder das Öffnen jedes Fachs entfällt damit.

Der große Vorteil gegenüber einem geschlossenen Schrank ist also, dass die Suche nach einem bestimmten Teil deutlich schneller abläuft.

Ab und an wird eine größere Anzahl an bestimmten Artikeln gebraucht. Dabei könnte es sich beispielsweise um einen Sonderauftrag handeln. Um Laufwege zu sparen, können die Mitarbeiter dann einfach die Kästen aus dem Kleinteileregal mit an ihren Arbeitsplatz nehmen. Bei der Verwendung von festen Schränken ist dies nur schwer oder oftmals überhaupt nicht möglich. Mithilfe von Beschriftungen lässt sich gewährleisten, dass jede Box anschließend wieder an ihren Platz zurückkehrt.

Vorteile bei der Arbeit mit Sichtlagerkisten
© Syda Productions / Fotolia.com

Die Organisation von Nachschub fällt bei der Verwendung von Sichtlagerboxen deutlich einfacher. Auf einen Blick lässt sich feststellen, wie es um den Lagerbestand der einzelnen Artikel bestellt ist. Auch beim Nachfüllen sind die Boxen praktisch, denn sie lassen sich schnell aus dem Kleinteileregal nehmen und befüllen. Besonders bei Kästen, die in einem Fahrzeug zum Einsatz kommen, ist dieser Vorteil wichtig.

Prozesse beschleunigen mit Sichtlagerkästen im Regal

Kleinteile sind am Umsatz des Unternehmens mehr passiv beteiligt. Sie besitzen selbst kaum Wert, ermöglichen aber die Funktion des eigentlichen Produkts. Aus diesem Grund hat die schnelle Verfügbarkeit in der Produktion eine höhere Priorität als die Kontrolle des Verbrauchs. Zeiten des Suchens kosten das Unternehmen Zeit und Geld.

regalio-spezialregal-gesteckt-schraegbodenregal_mit_sichtlagerkaesten

Sichtlagerkästen stellen eine sehr gute Möglichkeit dar, die Kleinteile in der Werkstatt für schnelle Prozesse zu optimieren. Mit ihrer Hilfe können Monteure, andere Handwerker, Servicemitarbeiter und Kommissionierer schnell darauf zugreifen und sich auf den wesentlichen Teil ihrer Arbeit konzentrieren.

Kommentare sind geschlossen.